Junge Union gibt Gas im Wahlkampf-Endspurt

Die Junge Union Neuss (JU) hat bis zum Schützenfest letzte Hand an ihren Wahlkampf gelegt. Mit den drei Direktkandidaten Dr. Jörg Geerlings, Andreas Hamacher und Sebastian Rosen sowie aussichtsreichen Listenkandidaten, u.a. JU-Vorsitzender Sven Schümann und Thomas Kaumanns, werden weitere Aktionen für den Endspurt geplant. So stellte die JU für die letzten Wochen bis zum 26. September ein eigenes Wahlkampfplakat vor, das als Motiv eine junge Mannschaft auf dem neu entstandenen Markt vor dem Rathaus zeigt. Frei nach dem Motto „Junge Politik für Neuss“ sollen insbesondere junge Menschen angesprochen werden, um sich mit politischen Inhalten auseinanderzusetzen.


Völlig neu konzipiert haben die CDU-Nachwuchskräfte die Jungwähleransprache, die in den kommenden Wochen über die Ratskandidaten an junge Wähler verteilt werden. Dort werden insbesondere Inhalte junger Politik in Neuss ansprechend aufbereitet. Des Weiteren lädt die JU darin zu ihrer Wahlkampf-Abschlussparty am Freitag, den 24. September ins JIL’s ein, wo u.a. der Bürgermeister erwartet wird. „Wir zeigen eigenes Profil und wollen unsere Punkte in die neue CDU-Fraktion einbringen“, so die Jung-Politiker.

©2019 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss