Papst bedankt sich bei Heimatfreunden

Post aus dem Vatikan erhielt Ernst Freistühler, Vorsitzender der Heimatfreunde. Absender Assessor Monsignore Gabriel Caccla aus dem Staatssekretariat, Erste Sektion, Allgemeine Angelegenheiten. Das Schreiben im Wortlaut: „Mit Freude und Dankbarkeit hat Papst Benedikt XVI. Ihr geschätztes Schreiben empfangen, mit dem Sie ihm im Namen der Neusser Heimatfreunde anlässlich seiner Wahl auf den Stuhl Petri herzliche Glück- und Segenswünsche übermitteln. Zugleich haben Sie Seiner Heiligkeit durch den Stadtverordneten Dr. Jörg Geerlings einige Präsente überreichen lassen. Der Heilige Vater dankt Ihnen für diese Gaben und erwidert Ihre aufmerksame Geste mit der Bitte an Gott, den Herrn, um Frieden und Wohlergehen für alle Menschen und Völker. Von Herzen erteilt Papst Benedikt XVI. Ihnen allen als Unterpfand göttlicher Gnaden den Apostolischen Segen.“

©2019 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss