Vorlesetag: Dr. Jörg Geerlings in der St.-Hubertus-Schule

Vorlesetag: Dr. Jörg Geerlings in der St.-Hubertus-Schule

Durch persönliches Engagement die Lesekultur bei Kindern und ihren Eltern weiter fördern möchte der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings. Zum bundesweiten Vorlesetag am 26. November (Freitag) beteiligt sich der Neusser CDU-Stadtverbandsvorsitzende deshalb mit einem Vortrag an der St.-Hubertus-Grundschule in Neuss-Reuschenberg an der jährlichen Aktion der „Stiftung Lesen“.

Dr. Geerlings liest den Kindern der vierten Klasse aus dem Werk „Drachen, Katzen, Königskinder“ der englischen Kinderbuch-Autorin Edith Nesbit vor und darf sich gespannt lauschender Zuhörer sicher sein. Parallel zu den Erzählungen des Stadtverordneten vor dem Abschlussjahrgang der Schule aus seinem Wahlkreis Reuschenberg/Selikum lesen in den unteren drei Klassen literaturbegeisterte Mütter den Schülerinnen und Schülern aus weiteren Kinderbüchern vor.

Auf Initiative von Dr. Geerlings nimmt die St.-Hubertus-Schule als eine von offiziell nur zwei Schulen im Neusser Stadtgebiet am Vorlesetag teil. Durch seinen Einsatz will der Jurist bei Kindern wie Erwachsenen die Freude am Lesen verstärken und zugleich die bildungspolitische Bedeutung des Themas betonen.

Der Vorlesetag findet bereits seit mehreren Jahren statt. 2009 beteiligten sich über 8.000 Vorleserinnen und Vorleser, darunter zahlreiche Prominente aus Politik sowie Gesellschaft und Kultur, am Höhepunkt der ganzjährigen Initiative.

2010-11-19T16:16:46+00:00 19. November 2010|