Zum Verfahren zur Aufstellung eines CDU-Bürgermeisterkandidaten erklärt der Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings:

Zum Verfahren zur Aufstellung eines CDU-Bürgermeisterkandidaten erklärt der Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings:

„Wir sind im Zeitplan. Die Partei ist Herrin des Verfahrens. In diesem Jahr, voraussichtlich im November, stellt die CDU ihren Bürgermeisterkandidaten für die im September 2015 stattfindende Wahl auf. Jede Person, die sich bewirbt, erhält dazu selbstverständlich Gelegenheit. Alle notwendigen vorbereitenden Beschlüsse trifft der zuständige Parteivorstand. Alles Weitere ergibt sich aus dem Kommunalrecht sowie den Satzungsbestimmungen der CDU. Dieses Verfahren gilt für alle Mitglieder. Abgestimmt und mit Rücksicht auf die Partei habe ich selbst bislang keine Erklärung zu einer Kandidatur abgegeben. Dies geschieht rechtzeitig in Kürze. Das Verfahren wird neutral geführt und geleitet. Es geht um die Zukunft unserer Stadt. Dieser Verantwortung ist sich die CDU-Neuss im Interesse unserer Bürgerinnen und Bürger bewusst. Meine Vorschläge sind mit dem geschäftsführenden CDU-Parteivorstand abgestimmt.“

2014-08-26T16:33:18+00:0026. August 2014|