Jörg Geerlings bei der DEHOGA: Bürokratische Hürden abbauen

Jörg Geerlings bei der DEHOGA: Bürokratische Hürden abbauen

In Neuss an der Hammer Landstraße hat der Landesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) seinen Sitz. Dieser für die Branche wichtige Verband ist Ansprechpartner in vielen Fragen. Die Zuhörtour führte Jörg Geerlings zu einem Fachgespräch mit dem Verband, an dem zahlreiche Vertreter aus der Praxis teilnahmen, u.a. der Neusser Gastronomie.

Thema war zunächst die sog. Hygiene-Ampel, die zwar schön klinge, in Wahrheit ein Bürokratiemonster sei. DEHOGA begrüßte die Initiative von Geerlings, der sich zuletzt in einer bekannten Neusser Bäckerei über die Auswirkungen informiert hatte. Die Landes-CDU will dieses Bürokratiemonster, das die bereits zu Recht hohen Anforderungen an die Lebensmittelkontrolle nicht verbessere, wieder abschaffen. „Das Handwerk ist dadurch mehr mit Dokumentationen als mit der eigentlichen Arbeit beschäftigt“, erläutert Geerlings.

Ein weiteres Themenfeld war der Tourismus, bei dem das Land Nordrhein-Westfalen Chancen liegen lasse. „NRW liegt zentral und gerade unsere Region hat viel zu bieten. Schade, wenn die Chancen verschlafen werden“, so Thomas Kolaric, Geschäftsführer der DEHOGA Nordrhein. Geerlings sieht hierin auch eine Chance für Neuss und den gesamten Rhein-Kreis, der bereits Aktivitäten entfaltet.

Der Verband beklagte zudem eine zunehmende Bürokratie, die sich durch alle Ebenen ziehe. Relevant sei zudem in immer stärkeren Maße das Thema Sicherheit. Der Verband sieht die Ziele und Aktivitäten von Jörg Geerlings als richtig an, hier die Dinge beim Namen zu nennen. Angst etwa sorge dafür, dass Menschen gerade in den Abendstunden weniger Angebote wahrnehmen würden.

Aktuell beunruhige zudem die Branche das Buchungsportal Airbnb, über das viele Private Zimmer anbieten. Dagegen sei im Prinzip nichts einzuwenden, jedoch müssten die strengen Regelungen, z.B. zum Arbeitsschutz und weitere Vorschriften, auch für das Portal und deren Partner gelten.

Der Verband DEHOGA und Jörg Geerlings vereinbarten weitere Gespräche zur Vertiefung dieser Themen.

2017-04-19T14:40:12+00:00 19. April 2017|Tags: , , , , , |