Neuss wird Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW

28.02.2020

Die Stadt Neuss ist jetzt Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW. Sie wurde heute als eines von 50 neuen Mitgliedern des Netzwerks begrüßt und erhielt aus den Händen von Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) die Mitgliedsurkunde.

Das Land Nordrhein-Westfalen möchte die Kommunen des Landes mit dem „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ bei einer zukunftsfähigen Mobilitätsentwicklung unterstützen. Die Koordinierungsstellen des „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ verstehen sich als Dienstleister für die Kommunen, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und die regionale Kooperation zu stärken. Sie wollen gemeinsam Angebote schaffen, die zur Nutzung von Bus, Bahn, Fahrrad und Carsharingsystemen sowie zum Gehen einladen.

Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings freut sich über die Unterstützung aus Düsseldorf: „Mobilität ist ein topaktuelles Thema, das sehen und spüren wir in Neuss jeden Tag. Es ist gut, dass die Landesregierung uns bei der Entwicklung von nutzer- und klimafreundlichen Verkehrskonzepten unterstützt. Jetzt muss die Stadtverwaltung die Angebote und Chancen des Netzwerks nutzen!“

Foto: Marcel Schlegelmilch

©2020 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss