Parlamentarische Gruppe Binnenschiff gegründet – Geerlings will Neusser Interessen vertreten

05.10.2020

In der vergangenen Woche hat sich im Landtag von Nordrhein-Westfalen erstmals eine Parlamentarische Gruppe Binnenschiff gegründet. Zu den Mitgliedern gehört auch der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU), der vor allem die Interessen und Sichtweisen des Neusser Hafens einbringen will.

„Lange Zeit hat die Binnenschifffahrt nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die ihr eigentlich zusteht. Und das, obwohl in Nordrhein-Westfalen rund 30% der Güter auf Flüssen und Kanälen befördert werden. Damit ist jetzt Schluss. Die Parlamentarische Gruppe Binnenschiff versteht sich als Sprachrohr des Verkehrsträgers Binnenschifffahrt. Wir werden die Anliegen der Schifffahrt gegenüber den Regierungen in Land und Bund sowie in der Öffentlichkeit vertreten“, so Geerlings. „Wir in Neuss haben den drittgrößten Hafen Nordrhein-Westfalens. Deshalb bringe ich mich gerne in die Arbeit der Gruppe ein.“

Die Parlamentarische Gruppe wird von dem Ziel geleitet, Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Diese Maßgabe dient dem Erhalt des Wirtschaftsstandorts Nordrhein-Westfalen, der Entlastung des Straßennetzes und dem Schutz der Umwelt.

©2020 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss