Staatssekretär Krings Gast beim „Talk am Pegel“

13.10.2021

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Prof. Dr. Günter Krings, ist Gast beim nächsten „Talk am Pegel“. Diese Veranstaltungsreihe hat der Neusser Landtagsabgeordnete Jörg Geerlings ins Leben gerufen. Am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021, spricht Krings um 19.30 Uhr in der Pegelbar zum Thema „Neue Herausforderungen für den Katastrophenschutz“. Es schließt sich eine Diskussion mit dem Malteser-Stadtbeauftragten Kurt Koenemann, Andreas Schmitz vom Warnsysteme-Hersteller Coptr und Jörg Geerlings an.

Mit der Reihe „Talk am Pegel“ hat ein neues Veranstaltungsformat geschaffen. „So wie im Hafen Güter aus aller Welt verladen werden, so möchte ich mit dieser Veranstaltungsreihe im Hafen neue Ideen und Impulse für Neuss heranholen“, sagt der Abgeordnete. „Dadurch soll das gesellschaftliche Leben in unserer Stadt bereichert werden.“

Bei der nächsten Veranstaltung nimmt Geerlings gezielt den Katastrophenschutz in den Blick. „Die Corona-Pandemie und die Hochwasserkatastrophe im Juli waren Ereignisse von einer neuen Dimension. Sie haben gezeigt, dass wir den Katastrophenschutz weiterentwickeln müssen“, so der Abgeordnete. „Ich freue mich auf neue Impulse.“

Die Veranstaltung ist für alle interessierten öffentlich, eine Anmeldung ist erforderlich, und zwar ganz einfach im Internet unter www.talk-am-pegel.de. Zutritt haben nur Gäste, die einen 3G-Nachweis führen können.

©2021 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss