Bürokratie

Mehr Polizisten auf der Straße – Entlastung durch Verwaltungsassistenten

2019-02-20T13:06:10+02:0021. Februar 2019|Tags: , , , , , , , , |

Das Land Nordrhein-Westfalen entlastet die Polizisten durch Verwaltungsassistenten. „Ab sofort können die Polizeibehörden weitere 500 Verwaltungsassistenten einstellen“, berichtet der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU). Auf die Polizei im Rhein-Kreis Neuss entfallen neun zusätzliche Stellen. Die Neubeschäftigten sollen im Innendienst der Polizeiverwaltung eingesetzt werden und dadurch die Polizisten von Bürokratie entlasten. „Unsere Polizisten sollen sich [...]

Sommertour: Geerlings besucht die Firma Asshorn Vakuumtechnik

2018-08-23T14:31:54+02:0023. August 2018|Tags: , , , , |

In Derikum ist die Firma Asshorn Vakuumtechnik ansässig, die Kunden in ganz Deutschland und Europa insbesondere bei der Instandsetzung und Prozessoptimierung von Vakuumpumpen betreut. Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) besuchte das seit 2001 tätige Unternehmen jetzt im Rahmen seiner Sommertour. Er zeigte sich sichtlich beeindruckt vom umfangreichen Serviceangebot des engagierten Neusser Unternehmers Peter [...]

Sommertour: Gröhe und Geerlings besuchen Metzgermeister

2017-08-23T16:02:03+02:0023. August 2017|Tags: , , , , |

„Die Hygieneampel, das Tariftreue- und Vergabegesetz, der wirtschaftsfeindliche Landesentwicklungsplan, das überbordende Landes-Klimaschutzgesetz: Die letzte Landesregierung hat alles daran gesetzt, mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe mit Bürokratie und Einschränkungen zu überziehen. Arbeitsplätze wurden so akut gefährdet“, erklärt der CDU-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings. Gemeinsam mit dem Neusser Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe besuchte Geerlings im Rahmen seiner Zuhörtour [...]

Bürokratie abbauen und Mittelstand stärken – Jörg Geerlings bei der Kreishandwerkerschaft

2017-05-05T18:19:33+02:005. Mai 2017|Tags: , , , , , |

Jörg Geerlings kam zu einem Arbeitstreffen im Rahmen seiner Zuhörtour mit der Kreishandwerkerschaft Niederrhein zusammen. Am Hauptsitz in Krefeld sprach er mit dem Hauptgeschäftsführer Paul Neukirchen und Kreishandwerksmeister Rolf Meuter. In dem intensiven Austausch kamen vor allem Themen rund um die überbordende Bürokratie, Ausbildung und E-Mobilität zur Sprache. „Die Handwerker wünschen sich sichtbare Zeichen beim [...]

Schulterschluss gegen Bürokratie-Monster

2011-09-04T20:30:37+02:004. September 2011|Tags: , |

Gut gemeint, schlecht ausgeführt. Das geplante Comeback des Tariftreue-Gesetzes der rot-grünen Landesregierung lässt nur eine Schlussfolgerung: Zurück damit in die Schublade! Gut gemeint mögen die hehren Absichten um Mindeststundenlohn, Leiharbeiterschutz und Frauen- sowie Behindertenquote ja sein. Schlecht ausgeführt sind dagegen die von der Landesregierung genannten Vorschläge, wer die Einhaltung des Tariftreue-Gesetzes eigentlich kontrollieren soll. Das [...]