Haushalt

Wohnraumförderung: SPD verbreitet falsche Fakten

2018-04-30T12:10:54+00:00 1. Mai 2018|Tags: , , , , |

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert den Wohnungsbau bis zum Jahr 2022 mit vier Milliarden Euro. Das entspricht einer Summe von 800 Millionen Euro im Jahr, wie sie auch in der Vergangenheit zur Verfügung stand. „Es gab und gibt keine Kürzung“, sagt der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) mit Blick auf eben solche Vorwürfe der Neusser [...]

Die Menschen werden profitieren

2018-01-17T18:16:23+00:00 17. Januar 2018|Tags: , , , |

Zur Verabschiedung des Haushalts 2018 erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Bodo Löttgen: „Dieser Haushalt wird den Herausforderungen gerecht, vor denen unser Land steht. Er nutzt die Chancen zu einer Neuausrichtung der Politik für die nächsten Jahrzehnte. Er sorgt auf solider Basis ohne neue Schulden für die notwendige Neuorientierung. Für mehr Sicherheit, Mobilität und Aufstiegschancen in [...]

Erster schuldenfreier Landeshaushalt seit 44 Jahren

2017-11-17T17:35:41+00:00 17. November 2017|Tags: , , , , , , , , , , |

Erstmals seit 44 Jahren stellt das Land Nordrhein-Westfalen einen Jahreshaushalt auf, der ohne geplante neue Schulden auskommt. Am vergangenen Mittwoch brachte Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) das Zahlenwerk zur Beratung in den Landtag ein. Im Entwurf des Landeshaushalts 2018 sind Ausgaben in Höhe von rund 74,5 Milliarden Euro vorgesehen, gut eine halbe Milliarde mehr als im [...]

Gemeindefinanzierung auf Rekordniveau: Hohe Steuereinnahmen verbessern die finanzielle Situation der Stadt Neuss

2017-10-26T17:20:43+00:00 26. Oktober 2017|Tags: , , , , |

Die CDU-geführte Landesregierung hat eine vorläufige Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz veröffentlicht. Der entsprechende Gesetzentwurf wird Anfang November dem Landtag zugeleitet und wurde gestern vom Landeskabinett auf Vorschlag der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach (CDU), beschlossen. In der Summe erhält die kommunale Familie in Nordrhein-Westfalen im Vergleich zum Jahr 2017 über eine [...]

CDU gegen willkürlichen Stopp von Sozialprojekten – Für Lotsenpunkte im Neusser Süden und Gemeinwesenzentrum Further Hof

2017-04-10T16:19:25+00:00 10. April 2017|Tags: , , , |

Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung hatte der Bürgermeister eigenmächtig die Umsetzung zweier Sozialprojekte gestoppt. Davon waren die Lotsenpunkte, eine vor allem von Ehrenamtlern getragene Unterstützung von Senioren und das Gemeinwesenzentrum Further Hof, das vor allem benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen sollte, betroffen. „Die Konsolidierung des Haushaltes darf nicht bei denjenigen beginnen, die am meisten auf Unterstützung [...]