Vereine

Sport und Politik im Dialog

2018-10-07T19:51:18+00:007. Oktober 2018|Tags: , , , , , , , , |

Ein intensives Gespräch über die aktuellen Entwicklungen im Sport des Landes Nordrhein-Westfalen führten Vertreter des Sportbunds Rhein-Kreis Neuss unter Leitung des Vorsitzenden Dr. Hermann-Josef Baaken mit den Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings, Landesfinanzminister Lutz Lienenkämper und Jens Nettekoven, sportpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Die Vereinsvertreter beteiligten sich rege an der offenen Diskussion und nahmen viele Anregungen mit. [...]

Bürgerversammlung in Reuschenberg zur Errichtung des Sportparks Süd

2018-06-01T12:50:49+00:001. Juni 2018|Tags: , , , , , |

Im Rahmen einer Bürgerversammlung informieren die Reuschenberger Stadtverordneten Angelika Quiring-Perl und Dr. Jörg Geerlings MdL gemeinsam mit Willi Traut die Anwohnerinnen und Anwohner des Südparks über das dort geplante Sport- und Gesundheitszentrum „Sportpark Süd“. „Wir wollen die Nachbarn des Südparks bereits in der Planungsphase dieses zukunftsweisenden Projektes einbinden, ihre Fragen beantworten und Anregungen aufnehmen. Dazu [...]

Zum heutigen Tag des Ehrenamts: CDU Neuss unterstützt das ehrenamtliche Engagement vieler Vereine

2016-12-05T17:22:57+00:005. Dezember 2016|Tags: , , , |

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes, der seit 30 Jahren am 5. Dezember begangen wird, wendet der CDU-Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings sich an die vielen ehrenamtlich engagierten Neusserinnen und Neusser. „Ehrenamt heißt, sich in die Gesellschaft einzubringen und das Gemeinwesen mitzugestalten. Was wären wir alle ohne die vielen Ehrenamtlichen? Kirchen, Sportvereine, Bürgerinitiativen, Parteien und viele andere [...]

Erhöhtes Briefporto belastet Vereine

2016-11-16T14:35:43+00:0016. November 2016|Tags: , , , , |

Die Deutsche Post hat seit Anfang des Jahres ihre Mailing-Konditionen verändert. Die Preise für den Massenversand von Rundschreiben wurden dadurch deutlich erhöht. Immer mehr Vereine bekommen das negativ zu spüren. Die CDU Neuss will ihnen helfen und kämpft für günstigere Konditionen. Die preiswerte „Infopost“, mit der schon kleine inhaltsgleiche Briefmengen ab 50 Stück günstig für [...]