Videoüberwachung

Geerlings: Neues Polizeigesetz ermöglicht mehr Videoüberwachung

2018-06-11T18:39:35+00:0011. Juni 2018|Tags: , , , , , , |

Im nordrhein-westfälischen Landtag wird zurzeit eine Neufassung des Polizeigesetzes beraten. „Angsträume in den Städten beeinträchtigen das Sicherheitsgefühl, deshalb wollen wir die Möglichkeit der Beobachtung durch Videotechnik erweitern“, berichtet der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU). Bislang können nur Orte beobachtet werden, an denen Straftaten begangen werden. In Zukunft soll bereits die Verabredung oder Vorbereitung bestimmter [...]

Treffen mit der Gewerkschaft der Polizei

2018-05-22T16:29:43+00:0022. Mai 2018|Tags: , , , , |

Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) traf sich jetzt im Düsseldorfer Landtag mit Vertretern der Gewerkschaft der Polizei (Kreisgruppe Neuss) unter der Leitung ihrer Vorsitzenden Meike to Baben. Zur Sprache kamen vor allem die geplanten Änderungen des Polizeigesetzes und deren Auswirkungen auf den Rhein-Kreis Neuss. Geerlings dazu: „Nach vielen Jahren des Zögerns und Zauderns [...]

Sicherheitspaket I: NRW-Koalition löst Wahlversprechen ein

2018-04-27T16:23:12+00:0027. April 2018|Tags: , , , , , |

In dieser Woche hat Innenminister Herbert Reul (CDU) dem Landtag einen Gesetzentwurf zur Änderung des nordrhein-westfälischen Polizeigesetzes vorlegt. Die NRW-Koalition – bestehend aus CDU und FDP – reagiert damit auf die Notwendigkeit neuer polizeilicher Befugnisse und löst zudem ein zentrales Wahlversprechen ein. Neben der Einführung der lang ersehnten strategischen Fahndung, in anderen Bundesländern auch Schleierfahndung [...]

CDU will Sicherheit im ÖPNV und in den Parkhäusern durch Videoaufzeichnung erhöhen

2017-09-07T17:15:18+00:007. September 2017|Tags: , , , |

Der CDU Parteivorstand hat auf seiner gestrigen Sitzung einen Antrag der Jungen Union Neuss zur Steigerung der Sicherheit im ÖPNV und in den städtischen Parkhäusern einstimmig beschlossen. Die CDU plädiert dafür, die bestehende Videoaufzeichnung in Bussen auf Haltestellen auszuweiten. In einem Pilotprojekt sollen zunächst die zentral gelegenen und stark frequentierten Haltestellen Niedertor, Zolltor und Neustraße [...]

Die Sicherheitspolitik in NRW wieder vom Kopf auf die Füße stellen

2016-08-20T13:02:56+00:0020. August 2016|Tags: , , |

Im Rahmen seines Besuches bei der Wilhelm Prechters GmbH informierte sich der CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings über die neusten technischen Möglichkeiten bei der Videoüberwachung. Geerlings kommt zu einem klaren Ergebnis: „Die Videotechnik lässt immer schärfere Bilder zu und ist über Software immer besser zu steuern. Doch verhindert ein schlecht geschriebenes Landesgesetz, dass diese Technik wirksam [...]