Landtagsbesuch unter dem Blickwinkel des Rechts

Landtagsbesuch unter dem Blickwinkel des Rechts

Die Teilnehmer der seit Schuljahresbeginn neu gebildeten „Arbeitsgemeinschaft Recht“ am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium besuchten kürzlich den Düsseldorfer Landtag. „In den vergangenen Wochen habe ich versucht, den Oberstufenschülern meiner AG Einblicke in Rechtsfragen des politischen Raums zu geben“, so der Leiter der AG Dr. Jörg Geerlings, „und nun gab es die Gelegenheit, das theoretisch Erlernte im konkreten Alltag des Parlaments kennen zu lernen.“


Schwerpunktmäßig ging es dabei um die Arbeit des Petitionsausschusses, in dem jeder Bürger das Recht hat, sich schriftlich mit Bitten oder Beschwerden sich an die Landesregierung, das Parlament oder die Verwaltung zu wenden. Daneben hatte der Neusser Landtagsabgeordnete Heinz Sahnen eine Führung durch das Landtagsgebäude organisiert und stellte sich selbst in einem abschließenden Gespräch den Fragen der Schüler/innen.

2005-12-12T23:11:57+00:0012. Dezember 2005|