Podiumsdiskussion „UPDATE für die Sicherheit?“

Podiumsdiskussion „UPDATE für die Sicherheit?“

Dienstag, 23. Februar 2016, 18 Uhr, Pegelbar Neuss, Am Zollhafen 5 – 41460 Neuss

Die Verbrechen in Köln und anderen Städten, der regelmäßige Aufmarsch von politischen Extremisten aller Couleur, die Straßenkriminalität und die hohe Zahl an Wohnungseinbrüchen machen deutlich, dass sich die innere Sicherheit in Nordrhein-Westfalen nicht auf dem hohen Niveau befindet, das die Bürgerinnen und Bürger zu recht erwarten. Nach den Verbrechen von Köln ist zudem der Eindruck entstanden, dass Informationen absichtlich zurückgehalten worden sind. Damit wurde das Vertrauen in die Polizei, die Politik und auch die Medien erschüttert.

Herzlich laden wir Sie zur Podiumsdiskussion zum Thema „Update für die Sicherheit?“ ein. Wir freuen auf eine interessante Veranstaltung und Ihre Teilnahme!

 

Auf dem Podium:

Hans-Jürgen Petrauschke

Landrat des Rhein-Kreises Neuss

Peter Biesenbach MdL

stellv. Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag NRW

Vorsitzender des Untersuchungsausschusses

„Silvesternacht Köln“

Heiner Cöllen

Richter am Amtsgericht Neuss

Meike to Baben

Vorsitzende der Polizeigewerkschaft im Rhein-Kreis Neuss

Dr. Jörg Geerlings

Vorsitzender der CDU-Neuss

2016-02-22T13:20:18+00:0022. Februar 2016|