Fischessen der CDU-Neuss mit Katherina Reiche: eine starke Stimme für kommunale Unternehmen

Fischessen der CDU-Neuss mit Katherina Reiche: eine starke Stimme für kommunale Unternehmen

Traditionell lädt die CDU Neuss am Donnerstag nach Karneval zum traditionellen Fischessen ein. Neben vielen Gästen aus der Wirtschaft und Gesellschaft konnte der CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings als Ehrengast und Hauptrednerin die Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßen.

Klingt der Name des Verbandes zunächst recht bürokratisch, verbirgt sich dahinter eine wichtige Interessensvertretung vieler vor Ort ansässiger städtischer Unternehmen. Diese Unternehmen tragen maßgeblich zum Wohlstand der Städte und ihrer Bürger bei und sind für die Aufgabe der sogenannten Daseinsvorsorge unverzichtbar, z.B. bei der Lieferung von Wasser oder Entsorgung von Abfall. Kommunale Unternehmen sind davon abhängig, dass die Rahmenbedingungen ihnen ermöglichen, wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten und damit den Kommunen finanziellen Spielraum für die Gestaltung des städtischen Haushaltes zu geben. Eine starke Stimme in Land, Bund und Europa ist damit wichtig. Katherina Reiche ist ihre Stimme für dieses Anliegen.

Die CDU Neuss lädt bereits seit vielen Jahrzehnten zum Beginn der Fastenzeit zum Fischessen. Die Veranstaltung erfreut sich seitdem großer Beliebtheit und fand auch am Donnerstag vor vielen Besuchern statt. „Auch der gestrige Abend war ein voller Erfolg. Er zeugt deutlich davon, welchen großen Rückhalt die CDU in Neuss besitzt“, resümiert Dr. Jörg Geerlings.

2017-03-04T13:05:14+00:00 4. März 2017|Tags: , , |