Moderne Sportstätte 2022: 10.000 Euro für den Neusser Kanu-Club

17.11.2020

Gute Nachricht für den Neusser Kanu-Club: Er bekommt einen Zuschuss aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. Für rund 12.500 Euro möchte der Verein die Steganlage sanieren. 10.000 Euro davon – also 80 Prozent der Kosten – übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen.

„Ich freue mich sehr, dass der Kanu-Club nun die Möglichkeit hat, eine moderne und bedarfsgerechte Steganlage zu bauen“, so der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU), der nach dem Willen der CDU-Stadtratsfraktion neuer Vorsitzender des städtischen Sportausschusses werden soll. „Nachdem in den vergangenen Wahlperioden unter Rot-Grün die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, hat die Landesregierung mit dem Sportstättenförderprogramm ein deutliches Zeichen gesetzt und stärkt so NRW weiterhin als Sportland Nummer 1.“

Insgesamt entfallen aus dem Förderprogramm rund 2,1 Millionen Euro auf die Stadt Neuss. Weitere Förderbescheide werden folgen.

Hintergrund:

Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine nachhaltige Modernisierung, Sanierung sowie Um- oder Ersatzneubau ihrer Sportstätten und Sportanlagen durchführen können.

©2020 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss