Heike Troles und Jörg Geerlings besuchen Arlanxeo im Chempark Dormagen

Die beiden Landtagsabgeordneten für den Rhein-Kreis Neuss, Heike Troles und Dr. Jörg Geerlings (beide CDU), besuchten das Chemieunternehmen Arlanxeo im Chempark Dormagen. Die beiden Abgeordneten nutzten die Gelegenheit, um mehr über die Herstellung und Verwendung von natürlichem und synthetischem Kautschuk zu erfahren, was das Kerngeschäft des Unternehmens bildet.

Zunächst gab Deutschland-Geschäftsführer Stefan Rittmann interessante Einblicke in das Unternehmen, das 2016 aus der Firma Lanxess gegründet wurde. Darüber hinaus machten sich die Abgeordneten einen direkten Eindruck von der Forschungstätigkeit und Innovation von Arlanxeo im Batterielabor sowie in einer Pilotanlage des Unternehmens. Schwerpunkt der Forschung bilden innovative Kautschukanwendungen für den Mobilitätsbereich, etwa für die Reifenproduktion.

Das Unternehmen sucht Nachwuchs und freut sich über Kooperationen mit Schulen in der Umgebung. Eine Nachricht, die die beiden Politiker gerne mit in ihre Wahlkreise nehmen. „Von einer Zusammenarbeit mit einem internationalen Unternehmen wie Arlanxeo können Schulen unserer Region stark profitieren und nutzen dies bereits. Die Förderung der MINT-Fächer kann dadurch weiter verbessert werden“, so Heike Troles und Jörg Geerlings.

Bildung, Chemie, Dormagen, Industrie, Rhein-Kreis Neuss, Sommertour, Technik, Wirtschaft

©2019 Dr. Jörg Geerlings | Impressum | Datenschutz

CDU Neuss