Finanzen

Abschaffung des Kommunal-Soli auf dem Weg – Neuss wird um über 8,2 Millionen Euro entlastet!

2017-09-11T10:05:05+00:00 11. September 2017|Tags: , |

Die Abschaffung des unter Rot-Grün eingeführten Kommunal-Solis ist auf dem Weg. „Der Kommunal-Soli wird, wie im Wahlkampf versprochen, von der NRW-Koalition ersatzlos abgeschafft. Das Geld verbleibt damit künftig dort, wo es erwirtschaftet wurde und damit auch hingehört – nämlich bei uns in Neuss“, so Geerlings. „Wir machen rückgängig, was Rot-Grün damals im Landtag zu Lasten [...]

Jörg Geerlings (CDU): Gewerbesteuererträge sind Folge jahrelanger guter Wirtschaftsförderung

2017-04-07T14:22:20+00:00 7. April 2017|Tags: , , , |

Über eine mögliche Gewerbesteuerzahlung in Höhe von 150 Mio. EUR freut sich Jörg Geerlings (CDU), Vorsitzender des Finanzausschusses der Stadt Neuss. „Sollte sich diese hohe Zahlung tatsächlich realisieren, können wir uns freuen. Das ist eine Bestätigung unserer jahrelangen guten Ansiedlungspolitik in der Stadt Neuss und mit ihrer erfolgreichen Wirtschaftsförderung“, so Geerlings. „Ich unterstütze die Vorgehensweise [...]

Haushaltsentlastung: Rhein-Kreis Neuss erhält knapp 12 Mio. € vom Landschaftsverband zurück – Dieser leitet das Geld anteilig an Neuss weiter

2017-03-14T09:33:03+00:00 14. März 2017|Tags: , , , , |

„Der Kreis wird vom Landschaftsverband entlastet. Dies ist eine gute Nachricht für Neuss, weil die CDU-Fraktion im Kreistag bereits festgelegt hat, dass dieses Geld den Kommunen zurückerstattet werden soll. Damit wird der Haushalt der Stadt Neuss um voraussichtlich knapp fünf Millionen Euro entlastet“, erklärt der CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings. „Darüber freuen wir uns. Im Finanzausschuss [...]

Doppelhaushalt des Kreises darf nicht zu Lasten der Kommunen gehen

2013-11-06T15:22:22+00:00 6. November 2013|Tags: , , |

"Wir werden genau darauf achten, was der Kreistag im Rahmen seiner Haushaltsdebatte beschließen wird", so CDU-Vorsitzender Dr. Jörg Geerlings. Spannend sei die Diskussion um einen Doppelhaushalt, bei der die Kreisumlage für zwei Jahre festgeschrieben werden solle. "Wir begrüßen jede Senkung des Umlagesatzes. Dennoch steigt der absolute Betrag für die Stadt Neuss, da die Bemessungsgrundlage gestiegen [...]

Rot-grün-gelbe Gleichmacherei benachteiligt sparsame Kommunen

2011-11-30T16:20:49+00:00 30. November 2011|Tags: , , |

„Leider haben Rot-Grün, aber auch die Landes-FDP nichts dazu gelernt“, kommentiert Fraktionsvorsitzender Dr. Jörg Geerlings MdL den jetzt vorgelegten sogenannten Kompromiss zum Stärkungspaktgesetz. […]