Inklusion

Haus der Jugend: Jugendarbeit braucht mehr Planungssicherheit

2017-04-26T13:03:54+00:00 26. April 2017|Tags: , , , , |

Im Rahmen seiner Zuhörtour besuchte CDU-Landtagskandidat Dr. Jörg Geerlings gemeinsam mit dem CDU-Jugendpolitiker Thomas Kaumanns das Haus der Jugend am Hamtorwall. Seit mehr als 40 Jahren finden Kinder und Jugendliche mit diesem Angebot der offenen Jugendarbeit eine Anlaufstelle in ihrer Freizeit. Nach einer Führung durch die Einrichtung in der Neusser Innenstadt sprachen Geerlings und Kaumanns [...]

Zuhörtour: Jörg Geerlings diskutiert mit der Initiative gemeinsam leben und lernen (igll)

2017-01-29T19:33:34+00:00 26. Januar 2017|Tags: , , , , |

Im Rahmen seiner Zuhörtour startete der CDU-Landtagskandidat Dr. Jörg Geerlings bei der Initiative gemeinsam leben und lernen (igll) und diskutierte mit dem Vorstand aktuelle Lage, Umsetzung und Perspektiven der Inklusion in Nordrhein-Westfalen. Nach internationalen Vorgaben und rechtlicher Umsetzung in nationales Recht in den für Bildung zuständigen Bundesländern besteht mit der Inklusion an Regelschulen ein Erfahrungshorizont, der [...]

Grundschulen in Nordrhein-Westfalen schlagen Alarm

2016-12-13T12:58:24+00:00 13. Dezember 2016|Tags: , , , , |

Die Schlussfolgerung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) könnte nicht schlimmer ausfallen. „Dass der Fachverband VBE nach einer Umfrage in den Grundschulen Nordrhein-Westfalens zum Ergebnis kommt, dass diese ihren Bildungsauftrag nur unzureichend erfüllen können, ist schlichtweg eine nicht zu relativierende Katastrophe“, erklärt der CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings. „Es geht schließlich um die Kinder in unserem [...]

Rot-Grün lässt Kommunen mit Umsetzung der Inklusion allein

2012-06-29T11:38:49+00:00 29. Juni 2012|Tags: |

Mit einem Antrag voller unklarer Absichtserklärungen positionieren sich jetzt die rot-grünen Landtagsfraktionen zum Thema Inklusion. Mehr als 1 ½ Jahre nach dem einvernehmlichen Grundsatzbeschluss zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bereich Schule sind keine Handlungsstrukturen zu erkennen. „Wortreich meldet sich Rot-Grün mit lauwarmen Formulierungen zu Wort, was alles geprüft werden müsse, um die gemeinsame Beschulung von [...]